IRDP – Neuenburg

IRDP - Neuenburg

Das IRDP ist eine Gemeinschaftsinstitution der Westschweiz und des Tessins; es ist eine Plattform der lateinischen Schweiz für Debatten im Bereich Lehre und hat die ständige Verbesserung der Schulen auf allen Stufen zum Ziel. Die beiden Haupttätigkeitsbereiche des Instituts sind Forschung und Dokumentation .

Das IRDP mit Sitz in Neuchâtel gehört seit seiner Gründung 1970 dem Ressort der Konferenz der Vorsteher der Erziehungsdepartemente der Westschweiz und des Tessins an. Es wird vom Bundesgesetz über die Forschung anerkannt und subventioniert.

Das IRDP stellt die folgenden Leistungen allen öffentlichen oder privaten Personen und Organisationen zur Verfügung, die sich mit ausbildungstechnischen Problemen befassen:

  • Ratschläge, Ansichten, Unterstützung, Gutachten, Bewertungen
  • Kurse, Konferenzen
  • Dokumentationsstudien basierend sowohl auf der Datenbank des IRDP als auch auf nationalen und internationalen Datenbanken.

Agenda

Di 27. Jun
Workshop: Alltagsmathematik mit neuen Technologien vermitteln
Mo 3. Jul
– 6. Jul 2017
20th European Conference on Literacy
Mo 28. Aug
– 31. Aug 2017
Tagung PH FHNW: Literalität und Erkenntnis im schulischen Lernen.


Ganze Agenda anzeigen